Google Chrome-Update: Exploit schon im Umlauf

Google hat in Chrome mehrere Sicherheitslücken gestopft. Mindestens eine davon gilt dem Hersteller als kritisch. Für eine weitere kursiert bereits ein Exploit.

Mit einer aktualisierten Software-Version schließt Google teils kritische Sicherheitslücken in dem weit verbreiteten Webbrowser. Angreifer könnten eine der Lücken aktiv in freier Wildbahn missbrauchen, da der Hersteller von einem veröffentlichten Exploit berichtet. Insgesamt konnten die Entwickler elf Schwachstellen ausbessern.

Die aktuellen Versionsnummern lauten nun 104.0.5112.101 für Linux und Mac sowie 104.0.5112.101/102 für Windows. Mit denselben Versionen ist die Extend-Stable-Version auf dem aktuellen Stand. Auch für iOS liegt eine Aktualisierung auf 104.0.5112.99 vor.

Google in der Update-Meldung

Quelle: Google Chrome-Update: Exploit im Umlauf | heise online

Über

IT-Admin