Schon wieder sorgt ein Windows-Update für Probleme. Dieses Mal setzt es die Druckfunktion außer Gefecht.

Microsofts Update-Probleme werden immer gravierender. Jetzt warnt Microsoft davor, dass der Patch KB5014666 für Windows 10 Version 20H2/21H1/21H2 und Windows Server 20H2 neben einigen anderen Problemen auch dazu führen kann, dass das Drucken nicht mehr einwandfrei funktioniert. Microsoft schreibt: ” Microsoft hat Berichte über Probleme erhalten, die einige Druckgeräte nach der Installation dieses Updates betreffen. Zu den beobachteten Symptomen können doppelte Kopien von Druckern gehören, die auf einem Gerät installiert sind (normalerweise mit einem ähnlichen Namen und dem Suffix ‘Copy1’), und Anwendungen, die sich auf den Drucker mit einem bestimmten Namen beziehen, können nicht drucken. Die normale Druckernutzung kann unterbrochen werden, was zu einem Ausfall des Druckvorgangs führt .“

Das Problem betrifft Drucker, die über die USB-Schnittstelle mit dem Windows-Rechner verbunden sind. Auf dieser Webseite hat Microsoft weitere Informationen zu diesem USB-Druckerproblem veröffentlicht.

Vorläufige Notlösung

Als vorläufigen Workaround empfiehlt Microsoft diese Vorgehensweise: ” Rufen Sie die App ‘Einstellungen’ auf Ihrem Gerät auf. Wenn im Abschnitt ‘Bluetooth & Geräte’ eine doppelte Kopie eines Druckers zu existieren scheint, überprüfen Sie, ob dieser Drucker funktioniert. Wenn dies der Fall ist, kann dieser Drucker normal verwendet werden, und andere Kopien des Druckers können entfernt werden.

Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie den Druckertreiber für Ihr Gerät. Anleitungen finden Sie unter ‘Installieren Sie den neuesten Treiber für Ihren Drucker’. Wenn Sie immer noch Probleme haben, sollte das Problem durch Deinstallieren und Neuinstallieren Ihres Druckers behoben werden .”

Microsoft sucht derzeit nach einer Lösung und wird ein Update bereitstellen, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Quelle: PC-Welt

Microsoft warnt: Windows-Update KB5014666 schrottet Druckfunktion
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Nutzung zu.